Alsterparkbrücke

Hamburg kann man wunderbar erwandern. Beispielsweise, indem man den Alsterwanderweg entlang geht. Da ist man dann gern ein paar Stunden unterwegs. Oder man macht es so wie ich und legt immer Mini-Etappen hin. Also den Alsterwanderweg en miniature erwandern.

Beispielsweise in Ohlsdorf. Dort kommt man hinter dem Ratsmühlenteich zum Alsterpark, dessen Ufer durch die Alsterparkbrücke verbunden sind.

erl. Alsterparkbrücke Schild

erl. Alsterparkbrücke

Dort ist es unglaublich idyllisch. Überhaupt ist der Alsterwanderweg bei Wind und Wetter einen Spaziergang wert. Mit ein wenig Phantasie entstehen im Kopf die schönesten Bilder.

Karte anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s