Heiligengeistbrücke

Ebenso wie die Graskellerbrücke liegt auch die Heiligengeistbrücke am Steigenberger Hotel und überquert den Alsterfleet. Und auch sie habe ich während meines StadtRUNDgangs fotografiert.

Früher stand hier mal das Heiligengeist-Hospital – äh, natürlich nicht auf der Brücke, sondern östlich von ihr – und daher hat sie auch ihren Namen. Die Heiligengeistbrücke ist eines der Kulturdenkmälers der Stadt Hamburg.

Erbaut wurde sie in den Jahren 1883 bis 1885 nach den Plänen von Franz Andreas Meyer – schaut mal auf das Blog vom @writeln vorbei, der hier einen interessanten Artikel über den „Herr der Brücken“ geschrieben hat. Sie, also die Heiligengeistbrücke, gehört mit ihren lang geschwungenen Bögen zu den klassischen Steinbrücken Hamburgs.

erl. Heiliegengeistbrücke

 

erl. Heiliegengeistbrücke 2

Das Hospital zum Heiligen Geist ist im Jahr 1227 gestiftet worden und damit die älteste Stiftung Hamburgs. In dem damaligen Gebäude sitzt heute die Oberfinanzdirektion Hamburg und eine Informationstafel an der Fassade erinnert als die Geschichte des Gebäudes. Das Heiligengeist Hospital verfügte über große Weideflächen und so wurde ein großes Feld zum allseits bekannten Heiligengeistfeld.

Und noch ein Tipp: auf der Homepage des Hospital zum Heiligen Geist ist unter „Unsere kleine Stadt“ / „Historie“ ein Film mit der Geschichte eingebunden. Super interessant und sehenswert!

Karte anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s