Shanghaibrücke

Die Shanghaibrücke befindet sich in der Hafencity und von ihr aus kann man auf die Brooktorpromenade und die León-Brücke rüber zum Internationalen Maritimen Museum schauen.

erl. Shanghaiallee

Die im Jahr 2006 erbaute Shanghaibrücke (ursprünglicher Name: Brooktorhafen-Brücke) überquert den Brooktorhafen und wurde vom Architekten- und Ingenieurverein im gleichen Jahr als Bauwerk des Jahres ausgezeichnet. Neben vier Fahrspuren verfügt die Brücke auch über einen Bereich für Radfahrer und Fußgänger, deren äußere Streifen um rund 30 Zentimeter abgesenkt sind. Durch diese Absenkung wurden zwei Zonen für die Fußgänger geschaffen: die Promenade zum Überqueren der Brücke und eben dieser Absenkung, die einen „Balkon“ zum Verweilen darstellen soll (ob dies mit 4 Fahrspuren im Rücken auch so erreicht wird, sei mal dahingestellt). Auf diesem „Balkon“ sind dann auch Sitzbänke vorhanden, damit man eben den schönen Blick auf den Brooktorhafen beim Maritimen Museum genießen kann. Unterhalb dieser Shanghaibrücke verläuft dann auch die eingangs von mir erwähnte und bereits vorgestellte Brooktorpromenade.

Wann genau nun die Brooktorhafen-Brücke in Shanghaibrücke umbenannt wurde, konnte ich leider nicht herausfinden – aber vielleicht weiß das ja einer der Leser und könnte dies im Kommentarfeld hinterlassen?

Karte anzeigen

Advertisements

6 Gedanken zu „Shanghaibrücke

  1. Jörn

    Dass diese Brücke mal „Bauwerk des Jahres“ war, überrascht mich, denn als so herausragend habe ich die nicht in Erinnerung. Da gefällt mir auch die Baakenhafenbrücke noch mehr.

    Antwort
  2. Ninnie

    Hat ein wenig Nachforschung gekostet, aber die Shanghaibrücke wurde aus dem Grund des Neubaus (die alte Brücke hätte den Ansprüchen nicht genügt) umbenannt und zwar wurde das am 26.09.2006 vom Senat beschlossen und am 10.10.2006 im Amtlichen Anzeiger verkündet.

    Der Link zur Liste:
    http://www.hamburgmittedokumente.de/Anfragen/2012-09%20-%20A%2020-82-12%20Benennung%20von%20Verkehrsfl%C3%A4chen-GRUENE/Anlagen/Anlage%201%20A%2020-82-12%20Benennungen%20seit%202002.pdf

    Antwort
  3. Ninnie

    Gern geschehen. Übrigens sind seit letztem Jahr alle Verkehrsflächenbenennungen in der HafenCity durch (auch und gerade die von Strassen, Brücken und Plätzen, die erst noch gebaut werden müssen). Ausnahme sind zwei Punkte von denen eines eine Brücke und das andere eine Strasse ist (ich gebe zu, ich habe gerade vergessen, welche und warum die noch strittig sind).

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s