Herbert-Weichmann-Brücke

Die Herbert-Weichmann-Brücke in (oder auf der) Uhlenhorst überquert den Uhlenhorstkanal und liegt auf der Herbert-Weichmann-Straße. Und bei soviel Namensgleichheit ist auch klar, dass es sich bei Herbert Weichmann um eine bedeutende Persönlichkeit Hamburgs handeln muss. Herbert Weichmann war von 1965 bis 1971 Erster Bürgermeister der Stadt Hamburg. 

Herbert-Weichmann-Brücke 01 Herbert-Weichmann-Brücke 02 Herbert-Weichmann-Brücke Blick Außenalster

Die Herbert-Weichmann-Straße ist die Verlängerung der Sierichstraße in Richtung City und damit eine der Hauptverkehrsachsen zwischen dem Nordosten und der City. Die Allee ist eine Einbahnstraße, die um zwölf Uhr mittags und um vier Uhr nachts ihre Fahrtrichtung wechselt: Vormittags darf man stadteinwärts, nachmittags, abends und nachts stadtauswärts fahren.

Karte anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s