Schlagwort-Archive: Fuhlsbüttel

Reiterbrücke

Da sitze ich am Abend am Laptop, klicke mich so durch meine ganzen unterschiedlichen Netzwerke durch und plötzlich macht es *pling*, eine neue Facebook Messenger Nachricht wartet auf mich und bringt mir eine Überraschung. Eine Brücke, die ich selbst weder bislang vorgestellt habe,  noch bereits in meinem Dropbox-Speicher habe. Vielen lieben Dank, Beate!

Sowas erfreut mich natürlich total, weil ich selbst nichts machen muss, außer diese paar Worte der Brücke beifügen:  Weiterlesen

Advertisements

Ratsmühlendammbrücke

Die Ratsmühlendammbrücke bietet eine Besonderheit: sie heißt von der Wasserseite aus nämlich Rathsmühlenbrücke in Anlehnung an die Mühle, die dort ehemals stand und ich habe sie anlässlich meines Spaziergangs Anfang September letzten Jahres entdeckt, als ich den Alsterwanderweg in Ohlsdorf ein wenig entlanggegangen bin.

Die Ratsmühlendammbrücke als vierspurige Straßenbrücke überquert den Oberlauf der Alster am Mühlenteich und liegt in Fuhlsbüttel. An dem Ort der heutigen Ratsmühlendammbrücke befand sich zuvor (errichtet in den Jahren 1463-1465) die alte Fuhlsbütteler Schleuse, die sich ja heute bei der Hasenbergbrücke befindet. Die alte Fuhlsbürtteler Schleuse wurde im Laufe der Jahrhunderte mit einer Klappbrücke überbaut. Diese Klappbrücke war der Vorläufer der heutigen Ratsmühlendammbrücke.  Weiterlesen

Hasenbergbrücke

Im feinsten Hamburger Niesel- (oder Fissel-)Regen bin ich neulich ein Stück des Alsterwanderwegs in Ohlsdorf langgelaufen, immer auf der Suche nach Brücken. Und prompt konnte ich mein Auto an einer parken, nämlich an der Hasenbergbrücke.

erl. Hasenbergbrücke

Dort werde ich auf jeden Fall nochmals bei schönerem Wetter entlang gehen. Es ist wunderschön am Alsterwanderweg, auch wenn man nicht gerade nach Brücken Ausschau hält.

Karte anzeigen