Lotsebrücke

Die Lotsebrücke, die den tidefreien Lotsekanal im Harburger Verkehrshafen überquert, ist ebenfalls eine Zugbrücke und gehört zu den vier dringend sanierungsbedürftigen Binnenhafenbrücken Harburgs.

Lotsebrücke Blick Lotsebrücke

Diese Fotos habe ich am 5. Januar 2014 aufgenommen – ob es sich hierbei nun schon um die endgültige neue Lösung der Lotsebrücke handelt, konnte ich nicht ermitteln.  Es gibt um diese Brücke seit Ende 2011 eine Posse. Ursprünglich sollte der Neubau der Brücke neu ausgeschrieben werden und es sollte eine Drehbrücke errichtet werden und es standen für die Ausschreibung 1,7 Mio. Euro zur Verfügung. Dann stellte sich heraus, dass für diese Summe keine Drehbrücke errichtet werden kann und der Betrag wurde aufgestockt. Schließlich hat eine Firma aus Süddeutschland die Ausschreibung gewonnen, die die Drehbrücke für über 3,5 Mio. Euro erbauen wollte. Aber: diese Firma hat keine Erfahrung in der Errichtung von Drehbrücken. Also wurde die Ausschreibung gestoppt. Dann begannen die Diskussionen und es sollte zunächst ein Provisorium errichtet werden.

Und so begannen die Wochen und Monate in Schilda, sorry, in Harburg. Was nun daraus geworden ist, ob diese Brücke noch die alte ist, das Provisorium oder bereits eine neu gebaute … ich weiß es nicht. Vielleicht ja aber jemand, der diesen Beitrag liest? Dann bitte diese Information als Kommentar hinterlassen, damit wir alle Bescheid wissen.

Karte anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s