Schlagwort-Archive: Altstadt

Katharinenbrücke

Wie die Postbrücke ist die Katharinenbrücke „eigentlich“ keine richtige Brücke mehr, weil das Fleet, das sie einst überquerte, zum Zwecke der Bebauung zugeschüttet wurde. Aber hier bei der Katharinenbrücke kann man noch ein kleines Stückchen dieses ehemaligen Fleets sehen, nämlich des Steckehörnfleet. Auch wenn hier mehr oder weniger nur Schlick zu sehen ist. Es war halt Ebbe, als ich dort vorbeikam.  Weiterlesen

Advertisements

Nikolaibrücke

Die Nikolaibrücke in der Hamburger Altstadt überquert das Nikolaifleet und bildet mit der Zollenbrücke und der Trostbrücke ein Dreieck.  Die Nikolaibrücke befindet sich auf der Willy-Brandt-Straße. Leider konnte ich nicht herausfinden, in welchem Jahr die Nikolaibrücke errichtet wurde. Vielleicht weiß das ja jemand von Euch? Im Kommentarfeld ist Platz genug für Anmerkungen. Seit dem Jahr 1916 wird der ursprüngliche Hauptmündungsarm der Alster als Nikolaifleet bezeichnet.  Weiterlesen

Stadthausbrücke

Die Stadthausbrücke wurde im Jahr 1889 erbaut und sie überquert das Bleichenfleet. Mit dem Bau der Brücke wurde eine Verbindung zwischen der Altstadt und der Neustadt geschaffen. Gleichzeitig zum Bau der Stadthausbrücke wurde das Stadthaus zwischen 1888 und 1892 erheblich vergrößert und das auffällige Eckgebäude Neuer Wall / Stadthausbrücke mit den auffälligen Reliefs und dem runden Turm mit der hohen Kuppel und dem Tambour entstanden.  Weiterlesen